Aminolabs in Bleckede - Tarifabschluss!

Eine Entgelterhöhung in der Spannbreite von +  8 % bis mindestens € 40,00. Das ist das Ergebnis der 2. Verhandlungsrunde mit dem Arbeitgeber am 23. Sept. 2020. Damit sind wir dem Ziel, die Einkommen der Beschäftigten bei Aminolabs an den Flächentarifvertrag für die Nährmittelindustrie Nds./Bremen anzugleichen, ein weiteres Stück nähergekommen. Bei den Auszubildenden haben wir dieses Ziel bereits erreicht – die Vergütung ist an den Flächentarifvertrag angelehnt. Die aus dem Flugblatt zu ersehenden, sehr unterschiedlichen Entgelterhöhungen sind dem Umstand geschuldet, dass es zum Teil noch große Unterschiede in der Entlohnung gibt. Die Erhöhung greift zu 1. Januar 2021 und hat eine Laufzeit von 12 Monaten.