20. August 2020 - Erster Warnstreik in der Geschichte von Harry-Brot

Unsere Mitglieder bei Harry Brot in Soltau zeigen klare Kante zum 0%-Angebot der Arbeitgeber in der Tarifrunde der nordwestdeutschen Brotindustrie. Sie machen Druck für eine anständige Tariferhöhung auch in Coronazeiten. Am 10. September verhandelt NGG weiter mit den Arbeitgebern über eine angemessene Entgelterhöhung. Sollte auch dann keine Einigung stehen, bleiben die Brotregale bei Edeka, Rewe, Aldi & Co. zukünftig leer.

Hier geht's zum Fernsehbericht beim NDR:

Fotos: