Beschäftigte der Galeria Restaurants stellen Forderungen auf Startklar für die Tarifrunde 2022

12. November 2021

Die Tarifkommission der Galeria Restaurants, ehemals Le Buffet, hat ihre Forderungen für die Tarifrunde 2022 aufgestellt. Mit hoher Flexiblilität und Einsatzbereitschaft sind die Kolleginnen und Kollegen ihrem Arbeitgeber im vergangenen Jahr immer wieder stark entgegengekommen. Daher haben sie eine gute Tariferhöhung mehr als verdient. Die Forderungen der NGG-Tarifkommission beinhalten u.a. die Abschaffung von Armutslöhnen unter 13 Euro, eine spürbare Entgelterhöhung für Fachkräfte und moderne Eingruppierungsregeln, die den Beschäftigten auch langfristig Perspektiven bieten.  

Flugblatt