NGG in Lüneburg

Presse

Wegen Corona teils hohe Belastung für 2.600 Beschäftigte im Kreis Lüneburg

Sie backen Brot, verarbeiten Gemüse, füllen Getränke ab: Die knapp 2.600 Menschen, die laut Arbeitsagentur im Landkreis Lüneburg in der Lebensmittelindustrie arbeiten, machen einen... mehr

Themen

Systemgastronomie - Tariferhöhung und Urlaubsgeld!

Nach langen und zähen Verhandlungen haben wir es geschafft. Die Löhne und Ausbildungsvergütungen für die Beschäftigten bei McDonald's, Burger King, Nordsee, L'Osteria, Starbucks & Co. steigen... mehr

Themen

Umfrage zur Corona-Krise im Gastgewerbe

Seit einigen Wochen nimmt das Hotel- und Gastgewerbe im Norden wieder an Fahrt auf. Dabei gestalten sich die Bedingungen ganz unterschiedlich. Bei Vielen stehen jetzt wieder Überstunden an, die... mehr

Themen

Tarifverhandlung Brotindustrie - Arbeitgeber bieten 0 Cent!

Dies ist kein Corona-Scherz: In den laufenden Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in der Brotindustrie haben die Arbeitgeber ihre Vorstellung von einer gerechten Entlohnung auf den Tisch... mehr

Alle Artikel

Presse

"Chance verpasst - Mindestlohn muss stärker steigen"

Berlin, 30. Juni 2020; Den Beschluss der Mindestlohnkommission, den gesetzlichen Mindestlohn in vier Stufen bis 1. Juli 2022 auf 10,45 Euro steigen zu lassen und nicht wie von den Arbeitgebern zunächst gefordert einzufrieren oder sogar abzusenken, hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) begrüßt. „Das Problem, dass der gesetzliche Mindestlohn seit seiner Einführung zu niedrig war, ist... mehr

Themen

Hallo Arbeitgeber!

Hallo Arbeitgeber!

Kurz vor der Entscheidung über die Erhöhung des Mindestlohns - am Dienstag, 30. Juni, wird die "Mindestlohnkommission" ihren Vorschlag über die Höhe des Mindestlohns ab Januar 2021 vorstellen - haben die Gewerkschaften noch einmal ein... mehr

Presse

"Das sind Nebelkerzen"

Hamburg, 23. Juni 2020; „Das sind Nebelkerzen und der untaugliche Versuch, die angekündigten gesetzlichen Vorschriften zur Abschaffung von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zu verhindern.“ So hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die heutige Ankündigung der Fleischkonzerne Tönnies, Westfleisch und Wiesenhof (PHW... mehr

Themen

Lohnmauer einreissen!

Lohnmauer einreissen!

Mit einer großen Streikkundgebung in Dresden haben die Beschäftigten der sächsischen Ernährungsindustrie ein eindrucksvolles Zeichen gesetzt: Knapp 300 Beschäftigten aus verschiedenen Betrieben - von Frosta bis Sonnländer Getränke - sind... mehr